Willkommen

Schön, dass Sie sich für Typing Scout interessieren. Typing Scout ist eine Web-Applikation zum Trainieren und Verbessern der Tastaturschreibkenntnisse. Die Applikation läuft in der Cloud und ist für das selbständige Erlernen des Tastaturschreibens bestens geeignet. Für den Betrieb sind lediglich eine Internetverbindung und ein kompatibler Browser notwendig, und schon kann es losgehen!

Sie befinden sich in der Lernzone für Einzelpersonen. Wenn Sie sich für die Schulversion von Typing Scout interessieren, gehen Sie bitte zur Lernzone für Schulen.

Das Zehnfingersystem wird zum Schreiben von Texten mittels Tastatur verwendet.

Registrierung, Abonnement, Kosten

https://typingscout.com

Typing Scout ermöglicht Ihnen das selbständige Erlernen des Tastaturschreibens.
Klicken Sie auf den Button Einzelperson!

Testen Sie die Funktionen von Typing Scout im eingeschränkten Umfang (Tastaturspiel: Grundreihe und obere Reihe, Schreibspiel: 10 Texte, Scout Mode: 10 Kapitel).

Die Lernzone vermittelt Ihnen die umfangreichen Möglichkeiten von Typing Scout.

Den Zugang für eine Testversion erhalten Sie über Ihren Google Account.

Typing Scout können Sie für einen definierten Zeitraum zu den angegebenen Bedingungen abonnieren. Die Bezahlungsmöglichkeiten sehen Sie hier aufgelistet.

"An investment in knowledge pays the best interest!"

Benjamin Franklin

Prüfungen und Benotung

Durch die 10-Minuten-Abschrift lässt sich Ihre Schreibgeschwindigkeit und die Schreibsicherheit feststellen.

Begriffe:
Vollanschläge (VA) oder Bruttoanschläge:

Mit Anschlag ist jeder Tastendruck (Buchstabe, Leerschritt, Zeilenschaltung) gemeint; für jeden Großbuchstaben und die meisten Sonderzeichen sind also zwei Anschläge zu berechnen, da die Umschalttaste oder AltGr mit anzuschlagen sind.

Fehler (F):

Fehler sind falsche, fehlende und zuviel geschriebene Buchstaben und Zeichen, ebenso fehlende oder zuviel gemachte Leerschritte.

Fehlanschläge (FA):
FA = F x 25
Reinanschläge (RA):
RA = VA - F x 25
Fehler-Prozent (F%):
Prozentsatz = Fehler x 100/Vollanschläge
Note:

Die erste Dezimalstelle gibt die Note an.

Beispielrechnung:
    VA:  1200
     F:  3
    F%:  0,245
  Note:  2
Schreibleistung/10 min:

Ein Anfänger sollte 1000 – 1200 RA schreiben können.
WIFI: 1600 RA
Staatsprüfung: 2400 RA

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine Übersicht über die Prüfungen.
Legen Sie für sich selber fest, welcher Notenschlüssel für Sie gelten soll.
Als Anhaltspunkt gilt die obige Formel.
Anmerkung: Dieser Notenschlüssel ist sehr streng!

Übersicht über die Prüfungen (einfachere Texte):

Die Fehleranzahl soll im Laufe des Lehrgangs geringer werden.
Die Prüfungszeit könnte auch nur fünf Minuten dauern.
Beachten Sie, dass Sie dann für die Notengebung die Anzahl der Fehler im Vergleich zu zehn Minuten halbieren müssen!

Übersicht über die Prüfungen (schwierigere Texte):

Sie können die Prüfungen im Menüpunkt Schreibspiel schreiben.

Wählen Sie dazu die gewünschte Prüfung aus und machen Sie die Einstellungen (hier: Tastatur ausgeblendet, nicht einzeilig = Blocktext, nicht korrigierbar)

Schreiben Sie die Prüfung (10 min oder 5 min).

Markieren Sie beim Protokoll, dass der geschriebene Text eine Prüfung war.
Vergleichen Sie Ihr Ergebnis mit den Vorgaben wie oben angegeben.
Erläuterung: WPM = Wörter pro Minute (1 Wort besteht aus 5 Buchstaben)

Eine Übersicht über die gemachten Prüfungen erhalten Sie über die Sortierfunktion (links unten)!

Tastaturschreiben

Grundregeln

Übung macht den Meister! Das Erlernen der Tastatur erfordert gewissenhaftes Training und konzentriertes Arbeiten!

  • Nicht auf die Tasten schauen, blind schreiben!
  • Abdeckung verwenden!
  • Langsam und taktmäßig schreiben!

Körperhaltung

  • Die Füße stehen flach auf dem Boden.
  • Der Oberkörper ist aufrecht, der Rücken lehnt am Sessel.
  • Ober- und Unterarme bilden einen rechten Winkel.
  • Handgelenke nicht nach unten abkippen!
  • Die Fingerkuppen berühren die Tasten (Grundstellung)

Ausgleichsübungen

Ausgleichsübungen dienen der Vorbeugung von Verkrampfungen der Muskulatur.

  • Fingergymnastik
  • Handgymnastik
  • Nackengymnastik

Entspannungsmusik vor dem Schreiben kann die Konzentration erhöhen!

Grundstellung

linker kleiner Finger:a rechter kleiner Finger:ö
linker Ringfinger:s rechter Ringfinger:l
linker Mittelfinger:d rechter Mittelfinger:k
linker Zeigefinger:f rechter Zeigefinger:j
  • Das Aufsuchen der Grundstellung wird durch die Erhebungen bei den Tasten f u. j (Zeigefinger) erleichtert.
  • Die beiden Daumen "schweben" über der Leertaste.